Datenschutzrichtlinien der Stadt Heidelberg für das Portal #HolDenOberbürgermeister sowie der App #GetTheMayor

Stand: 21. Oktober 2016

 

Bei der Nutzung der Website „www.holdenoberbuergermeister.de“ sowie der App „#GetTheMayor“ (beide im Folgenden: „Internetangebot“) der Stadt Heidelberg, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg, Deutschland (im Folgenden „Heidelberg“) können personenbezogene Daten (im Folgenden „Daten“) erhoben, verarbeitet und genutzt (jeweils im Folgenden „verarbeitet“) werden. Da wir den Schutz Ihrer Daten sehr ernst nehmen, geschieht dieses nur in dem gesetzlich zulässigen Rahmen. Mit dieser Datenschutzerklärung erläutern wir Ihnen die Grundsätze für die Verarbeitung der Daten, die im Rahmen der Nutzung des Internetangebots gelten.

Wir geben keine Daten unberechtigt an Dritte weiter oder veröffentlichen diese ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung. Folgende Verarbeitung von Daten findet bei der Nutzung des Internetangebots statt:

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Bei jedem Zugriff auf unser Internetangebot werden automatisch verschiedene Daten vorübergehend in einer Protokolldatei verarbeitet. Insbesondere die Inanspruchnahme einzelner Funktionen des Internetangebots, wie die Projekterstellung oder Projektabstimmung, führt zu entsprechenden Verarbeitungsvorgängen. Wir erheben automatisiert ausschließlich folgende Datenarten:

  • Name der abgerufenen Dateien
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • verwendetes Betriebssystem und Spracheinstellungen
  • IP-Adresse des Rechners, von dem die Abfrage gesendet wurde
  • Browsertyp

Wir verarbeiten diese Daten, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebots zu ermöglichen, insbesondere zum Verbindungsaufbau, der Gewährleistung von IT-Sicherheit oder zur technischen Sitzungssteuerung. Vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen werden die Daten spätestens 90 Tage, nachdem Sie uns Ihre Anfrage übersendet haben, gelöscht.

Über die vorgenannten Fälle hinaus werden Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verarbeitet.

2. Einwilligungserklärung

Folgende Einwilligungserklärung wird vor der Nutzung der Funktion „#HolDenOberbürgermeister“ auf dieser Webseite und vor der Nutzung der App „#GetTheMayor“ im Rahmen der Registrierung abgefragt:

Hiermit willige ich darin ein, dass die von mir bei der Registrierung für die App „#GetTheMayor“ oder für die Funktion #HolDenOberbürgermeister der Webseite www.holdenoberbuergermeister.de angegeben Daten (Vor- und Nachname, individueller Nutzername, Profilbild, E-Mail-Adresse, Abstimmungsverhalten über Projekte und gegebenenfalls Telefonnummer sowie Facebook-ID) durch die Stadt Heidelberg, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die Einwilligung gilt für sämtliche Vorgänge, die zur Durchführung von Projektabstimmungen und der sachgerechten Bearbeitung von mir eingestellter Projekte erforderlich sind. Hierzu gehört insbesondere auch die Veröffentlichung meines Namens auf den Netzwerken Facebook, Twitter oder Google+, sollte das von mir erstellte Projekt die meisten Stimmen erhalten.

Ich kann die vorstehende Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an getthemayor@heidelberg.de widerrufen.

3. #HolDenOberbürgermeister und #GetTheMayor

Über die Funktion #HolDenOberbürgermeister dieser Webseite oder der App #GetTheMayor können Sie verschiedene für die Stadt Heidelberg relevante Projekte vorschlagen und hierüber abstimmen. Um diese Funktion in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren. Hierfür benötigen wir mindestens Ihren Vor- und Nachnamen, einen individuell erstellen Nutzernamen sowie Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden ab dem Zeitpunkt gespeichert, an dem Sie sich registriert haben. Eine weitere Verarbeitung findet statt, sofern Sie ein Projekt vorgeschlagen haben oder hierfür abstimmen. Weitere Angaben (ID Ihres sozialen Netzwerkkontos, ein Profilbild und Telefonnummer) sind nicht zwingend erforderlich, helfen uns jedoch unter Umständen für die individuelle Bearbeitung und dafür, die Darstellung und Funktionen für Sie und andere Nutzer attraktiver zu gestalten.

Beim Herunterladen der App #GetTheMayor werden die dafür notwendigen Daten an die Plattformen Google Play oder den App Store (im Folgenden „Drittanbieter“) übertragen, also insbesondere Nutzername, E-Mail-Adresse oder Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Diese Datenerhebung erfolgt durch den Plattform-Betreiber des jeweiligen Drittanbieters. Wir haben keinen Einfluss auf etwaige weitere Verarbeitungsvorgänge in der Sphäre des jeweiligen Drittanbieters.

Eine Verarbeitung sämtlicher vorgenannter Daten erfolgt dazu, Ihnen die Inanspruchnahme der Funktion #HolDenBürgermeister oder die Nutzung der App #GetTheMayor ermöglichen zu können. Hierzu gehören insbesondere der Vorschlag eines Projekts und die Durchführung der Projekt-Abstimmung. Sofern Sie ein Projekt zur Abstimmung vorschlagen, wird grundsätzlich – je nachdem wie Sie sich registriert haben – entweder Ihre Facebook-ID oder aber Ihr angelegter Nutzername im Zusammenhang mit dem Projekt veröffentlicht. In beiden Fällen geschieht dies jedoch nur in gekürzter Form (voller Vor- bzw. erster Name sowie auf den Anfangsbuchstaben gekürzter Nach- bzw. zweiter Name). Sollten Sie eine entsprechende Veröffentlichung Ihres Namens nicht wünschen, besteht die Möglichkeit, den Vorschlag auch verdeckt als „Anonymous“ einzureichen. Wenn Sie sich über Ihre Facebook-ID angemeldet haben, wird jedoch unabhängig von einem verdeckten Vorschlag auch dann Ihr Facebook-Profilbild in unserem Internetangebot im Zusammenhang mit dem jeweiligen Projekt angezeigt.

Sollte ein von Ihnen vorgeschlagenes Projekt die größte Zustimmung innerhalb des vorgegebenen Abstimmungszeitraumes erhalten haben, wird der von Ihnen angegebene Name – in gekürzter Form – auf den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter und Google+ (im Folgenden „soziale Netzwerke“) bekannt gegeben. Soweit das vorgeschlagene Projekt einen Themenbereich betrifft, der nur durch bestimmte Organisationseinheiten der jeweiligen Dezernate der Stadt Heidelberg sachgerecht bearbeitet werden kann, kann Ihr Vorschlag mit den dazugehörigen Kontaktdaten an des jeweilige Dezernat zur Bearbeitung weitergeleitet werden. In jedem Fall verbleiben die Daten innerhalb der Stadtverwaltung und werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine darüber hinausgehende Verarbeitung der Daten zu anderen Zwecken wie etwa zur Nutzerprofilierung findet nicht statt.

4. Cookies

Auf unserer Webseite „www.holdenoberbuergermeister.de“ verwenden wir sogenannte „Cookies“, bei denen es sich um Dateien handelt, die Informationen zur technischen Sitzungssteuerung beinhalten. Diese werden bei der Benutzung unserer Webseite von einem Web-Server in den Speicher des jeweiligen Browsers übertragen. In den Cookies sind Informationen enthalten, um verschiedene Anfragen Ihres Browsers einer Sitzung zuordnen zu lassen. Diese Informationen nutzen wir lediglich, um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseite zu ermitteln sowie eine komfortable Inanspruchnahme unseres Angebots zu ermöglichen. Wir verwenden die so erhobenen Daten nicht für eine Einzelprofilierung Ihres Nutzungsverhaltens.

Sie können diese Webseite auch ohne Cookies nutzen, wenn Sie eine entsprechende Deaktivierung über Ihrem Browser vornehmen. Folgen Sie hierzu der Anleitung in den Einstellungen Ihres Browsers. Bei der Deaktivierung von Cookies kann es jedoch unter Umständen zu einer eingeschränkten Darstellung der Webseite und gegebenenfalls zu einer eingeschränkten Nutzbarkeit kommen.

5. Webanalysen

Auf dieser Website werden mit Technologien von Piwik Daten zu Zwecken der Nutzungsanalyse gesammelt und gespeichert (www.piwik.org). Mithilfe der durch die Cookies erhobenen Daten können mit Piwik Statistiken über Seitenabrufe sowie Besuchsanalysen vorgenommen werden. Die in diesem Rahmen erfolgende Verarbeitung von Logdaten findet ausschließlich auf städtischen Servern der Stadt Heidelberg statt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Zum Schutz Ihrer Daten erfolgt eine Verarbeitung Ihrer IP-Adresse nur in der Weise, dass diese zur Vermeidung der Herstellung eines Personenbezugs gekürzt wird. Hierzu wird das letzte Oktett der IP-Adresse auf „0“ gesetzt.

Die mit Piwik-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, Sie als Besucher dieser Website zu identifizieren. Auch findet keine Zusammenführung der personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms statt.

Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter Piwik Datenschutz.

6. Social Plugins

Auf unserer Webseite verwenden wir sogenannte „Social Plugins“ der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Google+ (im Folgenden „Netzwerke“; siehe zu den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Netzwerke)

Facebook,

Twitter und

Google+.

Social Plugins stellen von den vorgenannten Netzwerken bereitgestellter Code dar, der technisch in Webseiten eingebunden werden kann.

Die von uns verwendete technische Lösung verhindert, dass bereits beim Aufruf unserer Webseite das jeweilige Netzwerk den Code in Form einer Bilddatei (etwa »Gefällt mir«-Button von Facebook) hochlädt. Üblicherweise übermittelt bereits beim Aufrufen der Webseite – also beim Laden der Bilddatei – der Browser diejenigen Logdaten an die Webseite des jeweiligen Netzwerks, die durch eventuell gesetzte Cookies auf Ihrem Rechner verarbeitet worden sind.

Eine solche Übermittlung von Logdaten an das Netzwerk bereits beim Besuchen dieser Webseite findet bei uns nicht statt. Um dies zu gewährleisten verwendet diese Webseite die sogenannte „Zwei-Klick“-Lösung, die dazu führt, dass erst beim Anklicken des Symbols des jeweiligen Netzwerks der eingebundene Code in Form der Bilddatei geladen wird.

Wenn Sie bei dem betreffenden Anbieter registriert und eingeloggt sind, wird Ihr Besuch unter Umständen auch Ihrem Nutzerkonto zugeordnet.

Je nach Funktionsweise des jeweiligen Social Plugins sind ferner weitere Verarbeitungsvorgänge möglich, wenn Sie mit dem Social Plugin interagieren. Beispielsweise kann über die »Like«- oder »Kommentar«- Funktion von Facebook eine Veröffentlichung der von Ihnen angegebenen Information auf dem Newsfeed von Facebook erfolgen. Wir haben keinen Einfluss auf weitere diesbezügliche Verarbeitungsvorgänge der jeweiligen Netzwerke.

Sie können die Erhebung von Logdaten durch Netzwerke in beschriebener Weise verhindern, indem Sie die Nutzung von Cookies durch Ihren Browser deaktivieren. Folgen Sie hierzu den Anleitungen in den Einstellungen Ihres Browsers.

7. Auskunft, Kontaktaufnahme

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung verlangen. Bitte wenden Sie sich hierfür an die behördliche Datenschutzbeauftragte der Stadt Heidelberg. Die genannte Stelle können Sie auch kontaktieren, wenn Sie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wünschen oder falls Sie die Einwilligung in die Datennutzung widerrufen oder der Datennutzung widersprechen möchten.