#GetTheMayor macht Pause

12/11/2015

Seit dem Start von #GetTheMayor am 12. Januar wurden insgesamt 62 Vorschläge eingereicht – 2686 User haben sich registriert und zusammen 4950 Stimmen abgegeben. 23 Gewinner wurden bisher bekannt gegeben und bis Ende November werden 16 #GetTheMayor-Termine stattgefunden haben. Insgesamt 28 Vorschläge konnten innerhalb der Stadtverwaltung beantwortet werden. Weitere Vorschläge liegen derzeit bei den zuständigen Fachämtern und werden geprüft.

#GetTheMayor hat bisher viel erreicht und wir sind stolz auf die vielen engagierten Bürgerinnen und Bürger, die mit ihren eingereichten Vorschlägen und Projekten einen großen Teil dazu beigetragen haben, die Stadt Heidelberg im positiven Sinne weiterzuentwickeln.

Das großartige Engagement der Heidelberger Bürgerschaft zeigt sich auch in der enormen Bereitschaft, Menschen auf der Flucht zu helfen. Angesichts des aktuellen Flüchtlingsstroms hat die Stadt Heidelberg hier Handlungsprioritäten gesetzt. Aufgaben innerhalb der Stadtverwaltung wurden gebündelt und es wird verstärkt ämterübergreifend zusammengearbeitet. Deshalb müssen momentan Projekte wie #GetTheMayor ein Stück weit hinten angestellt werden.

Daher werden wir in der nächsten Zeit keine Gewinner küren, sondern erst einmal mit weniger Personal die bestehenden Projekte abarbeiten. Wir planen, im Frühjahr 2016 wieder neue Gewinner bekannt zu geben.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Initiatoren und Initiatorinnen sowie Unterstützer- und Unterstützerinnen! Wir freuen uns auf das gemeinsame Jahr 2016!

Heidelberg
Vorgeschlagen von Heidelberg