“Go Green Heidelberg” gewinnt

14/03/2015

Der Vorschlag „Go Green | Heidelberg“ hat in der neunten Abstimmungsrunde mit 97 Stimmen den meisten Zuspruch erfahren. Der Ideengeber möchte gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren, wie Heidelberg eine plastiktütenfreie Stadt werden kann und welche Vor- und Nachteile dies bieten würde.

„Auf der einen Seite bedingt Plastik unser Leben, indem es uns mit viel Hilfe den Alltag erleichtert. Auf der anderen Seite stellt die ungeheure Masse an Plastik auf der Erde eine der großen Umweltbedrohungen dar. Vor allem die Weltmeere und ihre Bewohner haben mit der Menge an Kunststoff zu kämpfen“, heißt es in der Kurzbeschreibung des Vorschlags.

Mehr Informationen zum Projekt unter: https://holdenoberbuergermeister.de/places/was-ware-wenn-heidelberg-go-green-heidelberg

Es wird nun zeitnah ein Termin mit den Initiatoren vereinbart.

Viel Spaß beim Abstimmen, Teilen und Mitmachen! Immer dabei: #HolDenOberbürgermeister

Heidelberg
Vorgeschlagen von Heidelberg