Straßenzustand in Heidelberg am Beispiel Pfaffengrund – was passiert nach der Umgehungstrasse?

No Records Found

Sorry, no record were found. Please adjust your search criteria and try again.

Google Map Not Loaded

Sorry, unable to load Google Maps API.

Durch die Bauarbeiten rund um den Heidelberger Hauptbahnhof und den Sperrungen in der Innenstadt wurde seitens der Verkehrsbehörde Umleitungen durch den Stadtteil Pfaffengrund vorgeschlagen. Problem dabei ist, dass diese Umgehungstrassen teilweise in einem sehr schlechten Zustand sind. Baumschulenweg, Kurpfalzring, Henkel-Teroson-Straße und Teile des Diebsweges – nach den Bauarbeiten sind keine Mittel eingeplant um die Folgen der Umgehung zu beheben. Das möchte ich mich mit dem Oberbürgermeister vor Ort besprechen! Bei der Gelegenheit sollten wir auch grundsätzlich über die Straßen in Heidelberg reden ;-)

Mathias M.
Vorgeschlagen von Mathias M.
103 stimmen